Herzlich Willkommen in den Neulandschulen

Wir fördern Begabungen und Interessen vom Kindergarten bis zur Matura.

Tag der offenen Tür – Termine

Laaerberg:

Volksschule: 07.10. von 09:00-11:00

Mittelschule: 06.10. von 08:30-11:00

Gymnasium & Realgymnasium: 06.10. von 08:30-11:00

Alxingergasse:

Volksschule: 14.10. von 08:30-11:00

Grinzing:

Volksschule: 21.10. von 08:00-11:00

Mittelschule & ABMS: 21.10. von 08:00-12:00

Gymnasium & Realgymnasium: 19.11. von 09:00-12:00

Alxingergasse

  Alxingergasse 4-10
1100 Wien

Tel: +43 (0) 1 / 604 37 45

Mail: alxingergasse@nls.at

Kindergarten, Volksschule, Tagesheim mit hauseigener Küche

Grinzing

Alfred-Wegener-Gasse 10-12
1190 Wien

Tel: +43 (0) 1 / 320 21 07

Mail: grinzing@nls.at

Kindergarten, Volksschule, Aufbaumittelschule, Gymnasium und Realgymnasium, Tagesheim mit hauseigener Küche

Laaerberg

 Ludwig-von-Höhnel-Gasse 17-19
1100 Wien

Tel: +43 (0) 1 / 688 11 95

Mail: laaerberg@nls.at

Volksschule, Mittelschule, Gymnasium und Realgymnasium, Musikschule, Tagesheim mit hauseigener Küche

Ganztägige Betreuung

Früh- und Spätbetreuung möglich

täglich betreute Lernstunde

sportliche, musikalische oder spielerische Aktivitäten Ausflüge und Workshops

Hauseigene frische Küche

Unsere Küchenteams bereiten täglich frisch zwei Menüs zur Auswahl zu (davon ein vegetarisches Menü), bestehend aus Suppe, Hauptgang, Salat und Obst/ Nachspeise. Eine abwechslungsreiche Nachmittagsjause rundet das kulinarische Angebot ab.

Gesundheitlich oder religiös bedingte Sonderwünsche werden gerne berücksichtigt. Ab der Mittelstufe bieten wir auch ein Schulbuffet an.

„…dass Kinder nach Maßgabe des Menschenmöglichen glücklich sein können“

(Dr. Karl Wolf)

Werte der Neulandschulen

Ganzheitliche
Bildung

Durch persönliche Zuwendung im Unterricht führen wir Kinder und Jugendliche zu Eigenverantwortung, Lernbereitschaft und selbstständigem Arbeiten.

Wir vermitteln eine positive Lebens- und Weltsicht und pflegen einen wertschätzenden Umgang. Wir orientieren uns am christlichen Menschenbild und sind Orte der Geborgenheit.

Entfaltung und Förderung

Die einzelnen Standorte bieten unterschiedliche Schwerpunkte in den Bereichen Mathematik und IT, Naturwissenschaften, Berufsorientierung, Fremdsprachen, musisch-kreative Entfaltung und Bewegung und Sport.

Lebensräume

Die Freude an Bewegung auf unseren großzügigen Grünflächen und Außengeländen ist seit unserer Gründung vor fast 100 Jahren ein fixer Bestandteil unseres Schullebens. Das Essen für unsere Tagesheime wird in den hauseigenen Küchen täglich frisch zubereitet.

Freude am Miteinander

Wir vermitteln, dass gemeinsames Tun bereichernd ist und Freude macht. Die Kinder und Jugendlichen erleben die Vorbereitung und die Gestaltung persönlicher und religiöser Feste im Jahreskreis.

Achtsamkeit

Es ist uns wichtig, die Sensiblität für Benachteiligte und das aktive Interesse an sozialem Engagement und für den Schutz unserer Umwelt zu wecken. Für einen achtsamen Umgang miteinander lernen Kinder  und Jugendliche, hinter gemeinsamen Regeln zu stehen und diese einzuhalten.

„Lernen heißt entdecken, was mir möglich ist.“

(Rebecca Wild)